• Home
  • News
  • DMS Bezirksliga TV Mengen Schwimmen -- 13,7 und 15,9 --

DMS Bezirksliga TV Mengen Schwimmen -- 13,7 und 15,9 --

Der TV Mengen startete nach langer Pause wieder mit einer Frauen- und Herrenmannschaft bei der DMS (Deutscher Mannschaftswettbewerb im Schwimmen) in Stuttgart-Bad Cannstatt. Die Mannschaften starteten in der Bezirksliga, die 2020 sehr stark besetzt war. Beide Mannschaften befinden sich im Aufbau und sind mit einem Durchschnittsalter der Männer von 13,7 Jahren und der Frauen von 15,9 Jahren noch sehr jung. Umso mehr konnten die tollen Ergebnisse die Trainer begeistern. Es geht um die Mannschaftsleistung, und dabei sind alle Schwimmer*innen unter Anfeuerung der eigenen Mannschaftsmitglieder über sich hinausgewachsen.

Die Frauen konnten mit der Punktzahl von 10.503 Platz 10 belegen, und die Herrenmannschaft erreichte Platz 14 mit einer Punktzahl von 9.272. Beste Punktzahl erreichte Timo Röhm mit 434 Punkten über 100 m Freistil. Teilnehmerinnen waren Emma Alexander, Jule Boden, Carla Dunse, Nina Dietsche, Jenny Hennig, Rieke Pawlicki, Julia Remensperger, Lara Teufel, Loreley Trescher, Jenny Vogel, Ursina Selg und Katja Matt.

Und bei den „Männern“: Marcel Dizer, Karl Fuess, Filip Grubanovic, Aaron Horst, Steven Reiser, Moritz Selg, Timo Remensperger, Nico Röhm, Timo Röhm und Tim Schwarz.

Das Trainerteam freut sich auf die nächste DMS 2021.

Drucken