• Home
  • News
  • Schwimmfest Sigmaringen zum Freibadabschluss

Schwimmfest Sigmaringen zum Freibadabschluss

Viel Spaß hatten alle Beteiligten, Organisatoren wie Aktive, die sich zum letzten Freibad-Wettkampf im Freibad Sigmaringen einfanden. Nachdem das Veranstaltungsteam kurzfristig tolle finanzielle Unterstützer fand, konnte das Schwimmbadfest nach 2 Jahren Pause endlich wieder stattfinden. Neben der DLRG und den Schwimmvereinen der Region ließen sich auch viele aktive Badegäste am letzten Juliwochenende diese fröhliche Veranstaltung nicht entgehen.
Ein Highlight war sicherlich der Eltern-Kind-Wettbewerb, der diesmal an die DLRG Sigmaringen ging. Am Nachmittag wurde es dann extrem laut, als die Staffeln in Wasser gingen und sich spannende Fights lieferten. Das Wetter war auch auf der Seite der Aktiven und strahlte wie die vielen Sportbegeisterten! Für die vielen Sieger gab es Medaillen und Sachpreise. Die Ergebnisse sind als Protokoll auf der Website der DLRG Ortsgruppe Sigmaringen eingestellt.
Das Organisationsteam um Jürgen Keller (DLRG), Hannes Maier (TSV Laiz), Andrea Hennig und Holger Bohner (beide TV Mengen Schwimmen) dankt herzlich allen großzügigen Sponsoren des Schwimmbadfests, allen voran den Stadtwerken Sigmaringen und der SRH Klinik Sigmaringen – wir sehen uns im nächsten Jahr!

Drucken