Talententwicklung im Schwimmsport

Motivierte und talentierte Kinder können, nach Sichtung durch die Trainer, ins Nachwuchsgruppen-Training kommen. Es wird mit einer 6-monatigen Probezeit gestartet. In dieser Zeit zahlen die Eltern zunächst noch die Schwimmkursgebühren. Trainiert Ihr Kind motiviert mindestens 2mal pro Woche, wird nach einem halben Jahr auf Abteilungsbeitrag umgestellt. Leitung der Nachwuchsgruppen: Sina Linke-Pawlicki, C-Trainerin DSV, Trainerteam: Sina Linke-Pawlicki, Andrea Hennig, Bruno Steinfels, Silke Krezdorn.
Kriterien zur Aufnahme: 50 m (2 Bahnen) sicheres, zügiges Schwimmen im Tiefen, Beherrschen der Grobformen Rücken-, Kraul- und Brustschwimmen, Startsprung ("Köpfer")

  • Trainingszeiten Nachwuchsgruppe 2
    (7-9 Jahre, Talententwicklung und Grundlagentraining)

    Training 2 x Woche je 60 Minuten
    Trainingstage Montag und Freitag Nachmittag, Samstag Vormittag
    Voraussichtlicher Wiedereinstieg ins Nachwuchstraining mit Trockentraining im Stadion ab März, ab Mai mit Wassertraining im Freibad
    Leitung: Sina Linke-Pawlicki
  • Trainingszeiten Nachwuchsgruppe 1 
    (8-11 Jahre, Grundlagenausbildung, Nachwuchs-Wettkämpfe)

    Training 2-3 x Woche je 60-90 Minuten, zusätzlich Trocken- und Lauftraining
    Trainingstage Montag und Freitag Nachmittag, Samstag Vormittag
    Voraussichtlicher Wiedereinstieg ins Nachwuchstraining mit Trockentraining im Stadion ab März 2021, ab Mai mit Wassertraining im Freibad
    Leitung: Andrea Hennig

 

Schwimmschule
Fotos: Verein (Krezdorn, Pawlicki, Dinser)

Drucken