Textformatierungen - Beispiele

Das ist eine H1-Überschrift.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist eine H2-Überschrift.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist eine H3-Überschrift.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist eine H4-Überschrift.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist eine H5-Überschrift.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist eine H6-Überschrift. Sie dient als Bildunterschrift im Text.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert. Das ist ein Text. Das ist ein Text mit Paragraph formatiert.

Abteilung Startseite

TV MENGEN SCHWIMMEN

SCHWIMMSPORT IN MENGEN SEIT ÜBER 60 JAHREN

Die Schwimmabteilung des TV Mengen besteht seit 1959. Herzstück der Abteilung ist die Schwimmschule. Kinder ab 5 Jahren können bei uns Schwimmen lernen, also das sichere Schwimmen auch im tiefen Wasser. Kinder ab 7 Jahren starten nach erfolgreicher Schwimmschule und Sichtung durch erfahrene Trainer dann in unseren Nachwuchsgruppen durch, wo sie behutsam nach ihren Fähigkeiten an den Schwimmsport herangeführt werden. In den Leistungsgruppen trainieren Jugendliche, die an Wettkämpfen und Mannschafts-Wettbewerben teilnehmen. 

Teamgeist und ein gutes Miteinander sind uns am wichtigsten.

Es wird nicht nur im Wasser trainiert, sondern auch an Land. Laufangebote und Hallentraining zu Stabilisation, Ausdauer und Kraft sind genauso wichtig – und bringen Abwechslung ins Programm. Trainingslager ergänzen das Angebot für die Leistungssportler, Freizeitaktivitäten stärken den Teamgeist.
Wir machen mit bei der Inklusion im Sport: Kinder mit Handicaps lernen ebenso das Schwimmen bei uns und sind auch im Schwimmsport aktiv dabei. 

Elf ehrenamtlich tätige DSV-TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen engagieren sich unter der sportlichen Leitung von Bruno Steinfels in der Schwimmabteilung des TV Mengen 1863, unser Abteilungsleiter ist Ernst Selg (B-Trainer DSV). Unserem Ehrenmitglied Frank Dittmann bringen wir für seine Aufbauarbeit hohen Respekt und Dankbarkeit entgegen, hat er doch den Schwimmsport in der Sportstadt Mengen verankert. Da der TV Mengen 1863 dem Schwäbischen Turnerbund angehört, wird auch ein Wassersprung-Training während der Freibad-Saison angeboten.
Ein Highlight mit dem Ziel an Mehrkampf-Wettkämpfen mit Schwimmen, Springen und Tauchen erfolgreich teilzunehmen. Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Trainingslager und Grillabende gehören selbstverständlich auch dazu!

Sponsoring

Eine durchaus werbewirksame Art, Sportvereinen finanzielle Mittel zu verschaffen, ist das Sponsoring. Unternehmenssponsoring stellt einerseits der Schwimmabteilung Gelder zur Verfügung, damit sie auf Dauer gute Leistungen in der Jugendarbeit und in der Schwimmschule erbringen kann, andererseits profitiert für das Unternehmen durch die Reichweite von Veranstaltungen, Zeitungsberichten und das positive Image dieses regionalen Engagements.

Förderverein

TV Mengen Schwimmen Förderverein

2019 wurde der Förderverein des Schwimmsports Mengen e.V. gemeinnützig gegründet, mit dem Ziel, möglichst vielen Kindern das sichere Schwimmen zu ermöglichen sowie den Schwimmsport zu fördern. Vereinsziel ist es, die Schwimmfähigkeit von Kindergarten- und Grundschulkindern, den Breitensport Schwimmen sowie auch das Leistungsschwimmen in Mengen voranbringen. Der Förderverein unterstützt die Kinder der Schwimmschule, unsere Nachwuchs- wie auch Leistungsschwimmer*innen, Masters sowie die ehrenamtlich tätigen Trainer*innen, Übungsleiter*innen und Betreuer*innen. Der Zweck des Fördervereins wird insbesondere verwirklicht durch Beschaffung von Mitteln durch Beiträge, Spenden sowie durch Veranstaltungen, die für die Verwirklichung der Fördervereinszwecke werben. Wir unterstützen die Inklusion im Schwimmsport Mengen. Auch sind wir für soziale Härtefälle da, denn ein Talent sollte nicht am Geld scheitern. Unser Hauptmotiv aber ist die Tatsache, dass immer mehr Kinder nicht oder nicht ausreichend sicher schwimmen können. Die zweithäufigste Todesursache bei Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren ist Ertrinken, mit einem erschreckenden Trend nach oben! Und das in einem so reichen Land wie Deutschland? Eine frühe Wassergewöhnung und ebenso frühe Schwimmschulung vermindern diese Gefahren. Und: Der Schwimmsport selbst zählt zu den gesündesten Sportarten, schult durch den hohen Technikanspruch die Koordinationsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen – und ist als Ausdauersportart gut für Herz und Kreislauf. 

Hier finden Sie hier das TVMFV_MITGLIEDSANTRAG.pdf

Sie möchten die Schwimmausbildung von Kindergarten- und Grundschulkindern fördern? Sie möchten den Breiten- und Leistungssport Schwimmen in Mengen unterstützen?Mit Ihrer Mitgliedschaft fördern Sie...

Ab sofort findet ihr hier alle Infos zum Förderverein. Die Satzung und der Mitgliedschaftantrag sind als PDFs eingestellt. Wir freuen uns auf viele Mitgliedschaften!

Hierfür stehen wir in der Region: Unser oberstes Ziel ist es, so vielen Kindern wie möglich das sichere Schwimmen beizubringen. Nachhaltige Talententwicklung und Schwimmsporterfolge sind weitere...

Die Ziele des Fördervereins 2019 wurde der Förderverein des Schwimmsports Mengen e.V. gegründet. Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Schwimmsport...